Dolce far niente

Dolce far niente

Dolce far niente Dolce far niente muss sein. Nehmen, wie es kommt. Manchmal gibt es Tage, da kann man sich leisten einfach nichts zutun. Heute ist so ein Tag. Getrieben von Leistung und dem sich selbst auferlegten Leistungsdruck, gibt es Phasen, da will man einfach...