ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Handel via Shop
Im online Shop können Produkte selbständig durch Websitebesucher (Käufer ohne ein permanentes Kundenkonto) oder Kunde (Käufer mit einem Kundenkonto) – ohne besondere Kontaktaufnahme mit dem Händler erworben werden.

Produkte
Verfügbare Produkte können durch Personen aus allen Ländern bestellt werden.

Bestellung & Zahlung
Bestellungen gelten erst dann als bindend, wenn der Kaufpreis auf dem Konto des Händlers eingegangen ist. Bei limitierten Angeboten werden Bestellungen die nicht innert einer Frist von 5 Tagen ab Bestelldatum bezahlt wurden wieder storniert und fliessen zurück in den Verkauf. Der Händler behält sich das Recht einen Schadenersatz bzw. Aufwandsentschädigung für die Stornierung der Bestellung von CHF 50 zu erheben.

Kaufabwicklung kann per Überweisung an das bei der Bestellung angegebene Konto erfolgen oder per Kreditkartenzahlung via Zahlungsprovider Stripe. Wird Kreditkarte als Zahlungsvariante gewählt, erfolgt der Datenaustausch bzw. Speicherung der Kundendaten direkt zwischen Kunde und dem Zahlungsprovider Stripe. Datenschutzerklärung von Stripe.

Versand & allgemeine Versandkosten
Der Versand erfolgt mit der Schweizer Post, weltweit. Je nach Verfügbarkeit der bestellten Ware und dem Zielort des Kunden kann der Versand zwischen 3 und 14 Tagen dauern. In der Regel wird der Versand unmittelbar nach Zahlungseingang veranlasst und die bestellte Ware trifft innert 2 Tage (in der Schweiz) beim Kunden ein. Es werden pauschal Versandkosten fällig – unabhängig von der Anzahl der bestellten Produkte. Innerhalb der Schweiz beträgt der Versand CHF 12 und ins Ausland CHF 18.

Bei grösseren Werken können spezielle Versandkosten & Versandart anfallen. Im Beschrieb zum Werk werden diese besonders erwähnt. 

Beim Versand ins Ausland können Zollgebühren anfallen, die der Käufer zu zahlen hat.

Rückgaberecht
Grundsätzlich wird kein Rückgaberecht auf gekaufte Produkte eingeräumt. Sollte jedoch ein schwerwiegender Mangel an den Produkten vorliegen – infolge von Transportschaden, wird die bestellte Ware zurückgenommen und der Kaufpreis dem Kunden rückerstattet.

Alles weitere regelt das OR. Der Gerichtsstand ist Schwyz, Kanton Schwyz.
CH-8856 Tuggen, den 17. April 2020