Unsere Zukunft

Mrz 5, 2022NFT Life

Unsere Zukunft dürfen wir nicht dem Mann im Kreml überlassen!

Krieg.

Ich habe ausführlich meine Gedanken in einem vorherigen Beitrag zu der Invasion in der Ukraine niedergeschrieben. Ich hasse es, dass dieser Typ, dieses Nichts in meinen Alltag dominiert. Ich will das nicht. Ich muss auf andere Gedanken kommen.

Was wollen wir tun? Wie soll unsere Zukunft aussehen?

Wir werden nicht herum kommen, denn ich glaube nicht an Wunder und werden in den dritten Weltkrieg hineingezogen. Es gibt keine Möglichkeit dem Mann im Kreml eine Brücke der Abrüstung und Umkehr zu Normalität zu bauen. Wie denn? Wer will sich mit einem Mörder an einen Tisch setzen und etwas aushandeln? Wer? Das geht nicht. Die einzig logische Lösung ist in den Krieg mit Russland einzugehen und alles niederbomben, was da ist. Wirklich? Ich weiss es nicht. Ich weiss es nicht.

Ich wünsche mir nur und das ist jetzt eine Bitte an unsere Regierung, an unseren Bundesrat, dass wir dem Despoten und seinen Handlangern weder Asyl gewähren noch uns mit ihm an einen Tisch setzen. Neutralität hin oder her!

Ich will diese Typen hier nicht sehen. Niemals.

NFT Life 2022 - Sheet #64 aus 367 - Unsere Zukunft

NFT Life 2022

Im Jahr 2022 dokumentiere ich meinen Alltag mit einem Bild – oder auch drei oder vier Bildern, erstelle daraus ein Comic-Blatt und biete es zum Kauf als NFT bei OpenSea an. Ein Jahr auf der Blockchain. Eine Dokumentation. Spannend, gewöhnlich, überraschend, erfrischend oder einfach das wahre Leben, wie es gerade kommt.

2

RAPHAEL DUDLER – NFT KUNST

Entdecken Sie meine Arbeit auf OpenSea