+41 043 539 74 43 rd@raphaeldudler.ch

Restaurant Arté al Lago

May 7, 2019 | Fine Dining

Restaurant Arté al Lago – auch als Restaurant Galerie Arté al Lago bekannt

Das Restaurant Arté al Lago mit einem Michelin Stern und 16 (zu wenig!) ausgezeichneten Gault Millau Punkten hält das Versprechen: Fine Dining der gehobenen Küche. Hier werden Speisen der Extraklasse zum sagenhaften Preis serviert. Ein Traum.

Vor etwa vier Jahren haben wir das Restaurant Arté al Lago in Lugano für uns entdeckt. Wir waren von der ersten Minute an hin & weg. Alles stimmt (bis auf die Auszeichnung). Alles ist so, wie es in einem absoluten Top-Laden zu erwarten wäre. Dass noch wechselnde Kunst an den Wänden und im kunstvollen Raum gezeigt wird, verdoppelt den Sinn & Zweck des Wiedersehens.

Die Speisen von einer farbenreichen Raffinesse und einer guten Grösse. Der Geschmack zum dahinschmelzen. Die Gastgeber im Gästeraum extraordinär aufmerksam und integer. Das allein müsste noch einen Gault Millaut Punkt mehr wert sein. Aber wir werten nicht und geniessen. Wir sind begeistert!

Ich gebe noch so gerne diesen Geheimtipp preis, denn wenn ein Lokal mit derart hohen Leistung zu begeistern vermag, wäre es eine Sünde dies nicht weiter zu erzählen.

Gastfreundschaft & Geschmack.

Der Restaurant Manager, Andreas Keller und seine Crew kümmern sich vorbildlich um ihre Gäste. Es ist ein echter Genuss den Gastgebern zuzuschauen. Wir sind jedesmal von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft tief berührt. Diese Leistung ist leider nicht alltäglich. Und ich gebe zu, ich habe mir das so sehr gewünscht, als ich das zweite Mal eine Reservierung machte, dass der erste ausgezeichnete Eindruck sich wiederholen möge.
Um so grösser war dann die Freude als auch beim zweiten Mal und den darauf folgenden Male alles passte. Das ist gross und genau das macht eine Gastronomie aus: Beständigkeit. Hier herrscht Beständigkeit auf einem hohen Level. Das passt. We love it!

Das Restaurant Arté al Lago ist das einzige Restaurant mit Michelin-Stern in Lugano. Der Koch Frank Oerthle wurde vom Gault-Millau-Führer zum «Newcomer des Jahres 2009» gekürt. Na ja, seit dem haben die Herrschaften wohl Tomaten auf den Augen, denn hier darf man ungelogen von soliden 17 Punkten sprechen und auch über einen zweiten Stern laut nachdenken. Hier kommt die Leistung der Küche so langsam aber sicher in den Begrenzer der heiss ersehnten Punkte der Prüfer und Tester. Also: Gault Millau & Michelin Tester – ihr müsst nochmals hin. Unbedingt!

Natürlich sind solche Auszeichnungen grosse Ehre und Würdigung für die Leistung der gesamten Mannschaft und man sollte sie nicht ins Lächerliche ziehen. Doch sind sie nur Beilage. Der Hauptgang kommt immer noch aus der Küche selbst und was da dem Gast präsentiert wird, überzeugt nicht nur sondern entzückt und begeistert! Unbedingt reservieren.

Sonntags und montags bleibt das Restaurant geschlossen. Wir können es kaum erwarten wieder im Restaurant Arté al Lago in Lugano zu speisen. Wirklich!

 

Das Restaurant gehört zum Grand Hotel Lugano Villa Castagnolla. Zwar haben wir noch nie im Hotel selbst übernachtet, ich denke jedoch, dass das Fünfsterne-Hotel Superior auch zu begeistern vermag.

Lugano, da hast du aber ein Juwel am See! Gratulation.