+41 043 539 74 43 rd@raphaeldudler.ch

Flughafenlounges

May 5, 2019 | Lifestyle

Flughafenlounges. Entspannungsorte während der Reise.

Ja. Rauchen ist ungesund. Das ist uns absolut klar.

Und doch mögen wir besonders diese Flughafenlounges, die auch den Raucher leben lassen. Das findet sich leider nicht oft. Klar, es wäre sinnvoller mit dem Qualmen aufzuhören… Jedenfalls mögen wir diese Orte am Flughafen sehr, die einem die Wartezeit mit nicht zu vielen Verboten angenehmer bereiten.

Flughafenlounges - Insider - Doha Business Lounge

Flughafenlounges. Business oder First?

Andere Länder, andere Sitten. Abwechslung tut gut. Grundsätzlich wurden wir überall ordentlich bewirtet. Flughafenlounges dienen uns als Orte der Entspannung vor dem Ab- oder dem Weiterflug.

Unterschiede zwischen einer Business Lounge und einer First Class Lounge sind nicht gravierend – zumindest sehen wir das locker. Natürlich gibt es Unterschiede im Angebot der Snacks oder gar ganzen und vollwertigen Gerichte.

Es sind viel mehr die Zusatzdienstleistungen, die eine First Class Flughafenlounge bietet, wie: Massagen, Friseur oder Butler Service. Nice to have. Alles echte Luxus Problemchen-Löser, die wir nicht wirklich haben.

Der Mensch reist nicht ohne einen Zwischenhalt.

Ich erinnere mich nur ungern an die Zeit, da wir weite Strecken Economy Class geflogen sind. Meist ohne einen Zwischenhalt. Gehetzt und gierig schnell anzukommen. Das war eine echte Quall. Reisen sollte zum Erlebnis werden. Nur schön langsam. Voll entspannt.

Ein Flug in der Business Class oder der First Class lohnt sich allemal!

Von den Flughafenlounges der Qatar Air in Doha waren und sind wir immer wieder beeindruckt. Klar, die First Class Lounge der Emirates in Dubai lässt absolut keine Wünsche offen. Hier lässt es sich als Reisender gut leben!

Flughafenlounges - Insider - Doha Business Lounge - an der Sandwichbar frisch zubereitete Köstlichkeiten
First Class Lounge der Emirates in Dubai und feine Speisen im Flieger.
Es ist klar ein Luxus und Privileg First Class zu fliegen. In der Regel sind diese Flüge stolz im Preis.
Z

Tipp

Prüfe einen alternativen Flug und Kosten vom Ausland aus. Das heisst, wenn Du statt von Zürich aus z.B. von München an Dein Ferienziel fliegen magst, dann sparst Du für den Flug ordentlich was an Feriengeld. Plötzlich wird der Business oder gar der First Class Flug erschwinglich.

Und falls Du spannende Angebote wünschst und Deine Reise durch ein kompetentes Reisebüro buchen lassen willst, dann kommst Du um Rose Travel nicht herum. Frag gleich nach den besten Konditionen!

Du wirst das nicht bereuen.

Flughafenlounges - Insider - Emirates First Class - auch ein einfaches Cola verfügbar.

Ob Oman, Etihad, Emirates oder Qatar Air – der Service stimmt.

Den grössten Eindruck auf uns jedoch konnte die First Class der Thai Air hinterlassen. Wir waren dermassen beeindruckt, dass es keine Zeit gab um Bilder zu machen. Ehrenwort!

Oman Business Class

Etihad Business Class

Qatar First & Business Class