DayDream

Okt 5, 2021NFT

DayDream – der bunte Moment

Geträumt von Farbe auf Fläche. Der bunte Moment. Unikate & nur als NTF verfügbar. Inspiriert durch viele Reisen rund um den Globus und neue Motive entstand die Idee zu DayDream. Im Halbschlaf im Flieger nach Doha – noch vor COVID-19, stellte ich mir gedanklich vor, wie ich mehrere Bildmotive übereinander legen und daraus ein neues, ein surreales Werk machen könnte.

Was zuerst als grossformatige Drucke gedacht war, ist heute als NFT zuhaben.

My DayDream, my NFT

DayDream steht für den bunten Moment, satt an Farbe und Aussage. Insgesamt sind so neun Fotocollagen entstanden.

Jedes der neun Werke und Unikate wird dem neuen Inhaber auch als tif-Datei, 89.2 MB, @72dpi, 2696 x 4000 px übergeben. Denn vielleicht mag der neue Eigentümer den Gedanken eines grossformatigen Drucks und kann somit in toller Auflösung ein gigantisches und physisches Werk aus jedem NFT machen lassen.

DayDream, NFT Werk bei OpenSea in Auktion
2

Wasser als Hauptelement war und ist in vielen meiner Bilder omnipräsent. Ich mag den Schwebezustand im Wasser beim Schnorcheln. Ich mag das Wasser um mich herum. Bei jeder Reise bin ich mit einer wasserfesten Kameraausrüstung unterwegs und geniesse es diese Welt für später als Erinnerung festzuhalten.

Nichts geklaut. Alles selbst gemacht

Jede Fotografie, die in den Werken DayDream verbaut wurde, stammt von mir. Tausende Bilder liegen auf den Sticks und dem Rechner. Eine schier unüberblickbare Menge an Megabytes bereit für die weitere Verarbeitung. Aus der Serie DayDream wird es in der Zukunft bestimmt noch weitere Werke geben. Bleiben Sie gespannt.

DayDream No.9, NFT Werk bei OpenSea in Auktion
DayDream No.5, NFT Werk bei OpenSea in Auktion

3

RAPHAEL DUDLER - NFT KUNST

Entdecken Sie meine Arbeit auf OpenSea